Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Kommunikation und Netzwerk

k24:k24.6:k24.6.1:start

24.6.1 Klasse CGI

Die Klasse CGI (gb.web) enthält Methoden zum Zugriff auf Umgebungsvariablen, die Sie in Ihren CGI-Projekten einsetzen können.

24.6.1.1 Methoden

Die Klasse CGI verfügt nur über diese vier Methoden:

MethodeRückgabetypBeschreibung
Encode ( Path As String ) String Kodiert einen URL in das Application/x-www-form-urlencoded-Format.
Decode ( Path As String ) String Dekodiert einen URL aus dem Application/x-www-form-urlencoded-Format.
FormatDate ( dDate As Date ) String Formatiert ein Datum in das RFC-822-Datumsformat. Der Funktionswert ist vom Datentyp 'String'.
Error ( Text As String ) String Die Methode versucht, eine Fehlermeldung in die HTML-Ausgabe einzufügen. Das Ergebnis dieser Methode hängt davon ab, was bereits an den Client gesendet wurde.

Tabelle 24.6.1.1.1 : Methoden der Klasse CGI

Hinweise:

  • Interessant sind die Informationen im RFC 1738, in der die Spezifikationen festgelegt sind, wie ein URL (Uniform Resource Locator) für unterschiedliche Internet-Dienste korrekt zu notieren ist. Diese Spezifikationen werden in den beiden Methoden Encode(..) und Decode(..) umgesetzt.
  • In dem RFC 822 finden Sie unter http://www.faqs.org/rfcs/rfc822.html im Abschnitt '5 DATE AND TIME SPECIFICATION' die Syntax für das RFC-822-Datumsformat.

24.6.1.2 Beispiele

Print CGI.Encode("http://www.gambas-buch.de/dw/doku.php?id=k18:start")
Print CGI.Decode("http%3A%2F%2Fwww.gambas-buch.de%2Fdw%2Fdoku.php%3Fid%3Dk18%3Astart")
Print CGI.FormatDate(Now)
Print CGI.Error("Das ging schief...!")

Ausgaben in der Konsole der Gambas-IDE:

http%3A%2F%2Fwww.gambas-buch.de%2Fdw%2Fdoku.php%3Fid%3Dk18%3Astart
http://www.gambas-buch.de/dw/doku.php?id=k18:start

Sat, 19 Jul 2014 18:36:13 GMT

<h1>Error in CGI script</h1><pre>Das ging schief...!</pre>

24.6.1.3 Auslesen und setzen von Umgebungsvariablen

Sie können die CGI-Klasse aber auch wie ein Array benutzen, um den Wert von Umgebungsvariablen auszulesen ( CGI[..] ) oder zu setzen ( CGI[..] = … ) – wie es die folgenden Beispiele zeigen:

  • Application.Host ist ein Äquivalent für CGI[„HTTP_HOST“].
  • Request.Query ist ein Äquivalent für CGI[„QUERY_STRING“].
  • Request.Path ist ein Äquivalent für CGI[„PATH_INFO“].
  • IF Upper(CGI[„REQUEST_METHOD“]) = „GET“ THEN …

Eine Übersicht zu CGI-Umgebungsvariablen finden Sie unter dem Link:

http://de.selfhtml.org/servercgi/cgi/umgebungsvariablen.htm

Download

Artikel

Download

Die Website verwendet zwei temporäre Session-Cookies. Diese technisch notwendigen Cookies werden gelöscht, wenn der Web-Browser geschlossen wird! Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
k24/k24.6/k24.6.1/start.txt · Zuletzt geändert: 28.11.2020 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge