Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Multimedia

k23:k23.8:k23.8.2:start

23.8.2 Projekte Säulen-Diagramme

In der Vorbereitung der Kapitel und beim Test korrespondierender Projekte zur Komponente gb.chart fiel auf, dass diese eine Reihe von Fehlern enthielt. Das ist auch der Grund, warum der Status der Komponente auf 'experimentell' steht (Stand April 2021).

Im regen Austausch mit Fabien Bodard, dem Entwickler der Chart-Komponente wurden die zwei Diagramm-Typen 'Säulen-Diagramm' und 'Kreis-Diagramm' separat weiterentwickelt. Die in diesem und im nächsten Kapitel vorgestellten Klassen sind Auskopplungen von überarbeiteten Klassen der originalen Komponente gb.chart, die bisher nicht veröffentlicht wurden.

Die ausgewählten Chart-Klassen sind in bewährter Weise von den Autoren getestet worden. Bestehende Fehler wurden beseitigt und der Quelltext in den wichtigsten Passagen erweitert kommentiert. Mit den beiden Projekten zu Säulen-Diagrammen und dem Projekt zum Kreis-Diagramm im Kapitel 23.8.3 verbindet sich die Erwartung, dass die überarbeiteten Klassen erfolgreich in Anwender-Projekten eingesetzt werden.

23.8.2.1 Projekt Säulen-Diagramm 1

Die Daten in der folgenden Tabelle mit einer Datenreihe lassen sich sehr effektvoll in einem Säulen-Diagramm visualisieren:

MonatJanFebMarAprMayJuneJulyAugSepOctNovDec
T in °C-16-12.1-6-151435.722.2133-6-9

Tabelle 23.8.2.1.1: Zeit-Temperatur-Tabelle

BILD1

Abbildung 23.8.2.1.1: Säulen-Diagramm (SingleChart)

Die folgende Vorgehensweise hat sich bewährt:

  • Zuerst wird die Datenreihe mit k Daten in einem Float-Array definiert. Der Bezeichner der einen Reihe kann auch leer bleiben, da er nicht angezeigt wird.
  • Dann werden die k Argumente in einem String-Array festgelegt.
  • Anschließend werden die Farben für den Diagramm-Hintergrund und für die Säulen festgesetzt.
  • Danach wird ein aussagekräftiger Titel für das Diagramm vergeben.
  • Abschließend werden die Eigenschaften bestimmt, die den Stil des Diagramms definieren. Das schließt auch die beiden Bezeichner für die x-Achse und die y-Achse ein.

Das ist der vollständige, hinreichend kommentierte Quelltext für ein Säulen-Diagramm mit einer Daten-Reihe:

' Gambas class file
 
Private hChart1 As New Chart
 
Public Sub Form_Open()
    GenerateChart()  
End
 
Private Sub GenerateChart()
 
    hChart1.SetStyle("Bar")
 
'-- Y-Values
'-- If only one data series was defined, then the text can be empty: ""
'-- You can use the class like a function - by _call(arg_list) in the class ChartDatas 
    hChart1.Datas = [ChartDatas("", [-16, -12.1, -6, -1, 5, 14, 35.7, 22.2, 13, 3, -6, -9])]
 
'-- X-Values
    hChart1.Labels = ["Jan 20","Feb","Mar","Apr","May","June","July","Aug","Sep","Oct","Nov","Dec"]
 
    hChart1.Border = True   
 
    hChart1.Background = Color.Lighter(Color.Yellow)
 
'-- Uniform color of individual columns in *one* data series
    hChart1.Colors = [Color.Orange]
 
'-- A legend is omitted from a single series
    If hChart1.Datas.Count = 1 Then
       hChart1.Legend.Visible = False
    Else
       hChart1.Legend.Visible = True
       hChart1.Legend.Position = Align.Right
       hChart1.Legend.Title = "Legend"
    Endif
 
    hChart1.Title.Visible = True
    hChart1.Title.Font.Name = "NotoSans"
    hChart1.Title.Text = "This is a temperature chart with minus values!"
 
'-- AutoScale the fonts via an internal ratio like in a spreadsheet
'-- so the chart always look good even if the device size change
    hChart1.AutoScale = True
 
    With hChart1
      .Style!Y_MaxValue = 40
      .Style!Y_MinValue = -20
      .Style!Y_Pattern = "0" ' "0.0", "0.00"
      .Style!Y_Font = Font["NotoSans,+2"]
      .Style!Y_Label = "Temperature in °Celcius"
      .Style!Y_Step = 10
 
      '------------------------------------------------      
      .Style!X_Font = Font["NotoSans"]
      .Style!X_Label = "Activities since January 2020"
      '------------------------------------------------
 
      .Style!Padding = 10
      .Style!ShowValues = True
      .Style!Border = False
      .Style!ShowArrows = True
      .Style!ShowInterlines = True
      .Style!BarFont = Font["NotoSans, 10"]
      .Style!BarWidth = 0.88
      .Style!BackGround = Color.Lighter(Color.Lighter(Color.Yellow))
      .Style!InterlinesColor = Color.Lighter(Color.Blue)
    End With
 
End
 
Public Sub dwaSimpleReihesChart_Draw()
 
    hChart1.Paint(0, 0, Paint.Width, Paint.Height)
 
End

23.8.2.2 Projekt Säulen-Diagramm 2

Der Unterschied zwischen den beiden vorgestellten Projekten besteht darin, dass im ersten Projekt 'Säulen-Diagramm SingleChart' nur eine Daten-Reihe verwendet wird, während im zweiten Projekt 'Säulen-Diagramm MultiChart' mehrere Daten-Reihen verwendet werden. Eine Legende wird zwingend erforderlich, um die Daten in einer Reihe eindeutig über unterschiedliche Bezeichner wie „P_04“ oder „M_16“ zu kennzeichnen. Außerdem müssen Sie jeder Daten-Reihe einen eindeutigen Bezeichner wie „2017“ bis „2020“ – wie in der Abbildung 23.8.2.2.1 – mitgeben.

BILD MULTI

Abbildung 23.8.2.2.1: Säulen-Diagramm (MultiChart) mit Legende

Das ist der vollständige, hinreichend kommentierte Quelltext für ein Säulen-Diagramm mit 4 Daten-Reihen:

' Gambas class file
 
Private hChart As New Chart
 
Public Sub Form_Open()  
 
'-- Specifying colors for the individual data rows instead of the default colors
'-- hChart.Colors = [&he6e64c, &hff9966, &h808080, &habc123, &h00ffff, &h9999ff]
    GenerateChart()  
End
 
Private Sub GenerateChart()
 
    Dim hChartData1, hChartData2, hChartData3, hChartData4 As ChartDatas
 
'-- Settings the function values of the single data Reihes
    hChartData1 = ChartDatas("2017", [1.0, 2, 3, 4, 5, 4.2])
    hChartData2 = ChartDatas("2018", [1.2, 2.3, 3.4, 4.5, 5.3, 3.5])
    hChartData3 = ChartDatas("2019", [1.3, 2.4, 3.5, 4.2, 4.9, 3.8])
    hChartData4 = ChartDatas("2020", [1.1, 2.2, 3.1, 4.3, 4.6, 4])
 
    hChart.Datas = [hChartData1, hChartData2, hChartData3, hChartData4]
 
'-- Setting essential properties  
    hChart.SetStyle("Bar")
    hChart.AutoScale = True
    hChart.Border = True    
 
'-- Chart-Legend
    hChart.Legend.Position = Align.Right
    hChart.Legend.Visible = True
    hChart.Legend.Title = "Legend"
 
'-- Setting the arguments for the Legend
    hChart.Labels = ["A_12", "P_04", "H_53", "K_74", "P_92", "M_16"]
 
'-- Chart-Caption    
    hChart.Title.Text = "This is a multi Reihes chart"
    hChart.Title.Font.Name = "NotoSans"
    hChart.Title.Visible = True
 
    With hChart
      .Style!Y_AutoScale = True
      .Style!Y_Step = 1
      .Style!Y_Font = Font["NotoSans,+2"]
      .Style!ShowValues = True
      .Style!Y_Pattern = "0.0"
      .Style!Y_Label = "Production indicators in kAC/m"
      '----------------------------------------------------------------------------------
      .Style!X_Label = "Summary of production indicators in the period from 2018 to 2020"
      .Style!X_Font = Font["NotoSans,+2"]
      '----------------------------------------------------------------------------------
      .Style!Padding = 10
      .Style!BarFont = Font["NotoSans, 9"]
      .Style!Border = False ' 
      .Style!ShowArrows = True
      .Style!ShowInterlines = True
      .Style!InterlinesColor = Color.Lighter(Color.Blue)
      .Style!BarWidth = 0.9
      .Style!ReihesPadding = 1.3
    End With    
 
    dwaMultiReihesChart.Refresh()
 
End
 
Public Sub dwaMultiReihesChart_Draw()
  hChart.Paint(0, 0, Paint.Width, Paint.Height)
End

Hinweise:

  • Wie Sie erkennen, werden 4 Datenreihen definiert, die jeweils eigene Bezeichner (hier Jahreszahlen) besitzen.
  • Die Einträge in der Legende werden über 6 einzelne Bezeichner vorgenommen, weil je Daten-Reihe 6 Werte angezeigt werden.
  • Die Farben der einzelnen Säulen können Sie im o.a. Quelltext nicht ad hoc direkt einzeln festlegen. Mit der Information, dass die Klasse Chart (chart.class) die Eigenschaft 'Colors' vom Daten-Typ Integer-Array besitzt – die Sie auslesen und schreiben können – reicht diese eine Zeile in der Prozedur Form_Open() aus:
hChart.Colors = [&he6e64c, &hff9966, &h808080, &habc123, &h00ffff, &h9999ff]

um eigene Farben für die 6 Daten-Reihen festzulegen:

B3

Abbildung 23.8.2.2.2: Säulen-Diagramm (MultiChart) mit selbst-definierten Farben

Im beigelegten Projekt wird diese Idee bereits umgesetzt und kommentiert.

Download

Die Website verwendet zwei temporäre Session-Cookies. Diese technisch notwendigen Cookies werden gelöscht, wenn der Web-Browser geschlossen wird! Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
k23/k23.8/k23.8.2/start.txt · Zuletzt geändert: 17.04.2021 von honsek

Seiten-Werkzeuge