Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k17:k17.7:k17.7.6:start

17.7.6 GridView – Daten-Export in eine csv-Datei

In diesem Projekt geht es in erster Linie nicht um das Anzeigen von Daten in einer GridView, sondern um die Sicherung von Daten, die in einer GridView angezeigt werden. Gesichert werden die Daten in einer csv-Datei.

Dieses Textdatei-Format gilt als Austauschformat für einfach strukturierte Daten. Jede Zeile nimmt einen Datensatz auf, wobei die einzelnen Daten-Felder mit einem Feldtrennzeichen von den anderen Feldern getrennt werden und ein Feldwert von einem Texttrennzeichen eingeschlossen wird. Optional kann die erste Zeile auch die Feldbezeichner aufnehmen.

csv-Datei

Abbildung 17.7.6.1: Speicherung von Daten in einer csv_Datei

Hier sehen Sie einen Ausschnitt mit den in einer csv-Datei gespeicherten Daten – vergleichen Sie bitte mit Abbildung 17.7.6.1 – bei der im ersten Datensatz die 4 Feldnamen gespeichert sind:

"Zahl","Wahrheitswert","Zeichenkette","Datum"
"76,987","True","Emma","01.11.2012"
"-90,454","False","Hans","29.03.2013"
"-16,513","False","Anna","25.06.2012"
"-98,831","True","Robert","17.08.2013"
"-63,46","True","Stefan","03.11.2013"

Als Feldtrennzeichen dient das Komma und als Texttrennzeichen wird das Anführungszeichen '' eingesetzt. Sie können im Export-Formular sowohl das Feldtrennzeichen als auch das Texttrennzeichen aus einer vorgegebenen Zeichen-Menge auswählen. Ob im ersten Datensatz die Feldnamen gespeichert werden sollen, können Sie auch festlegen.

Optionen

Abbildung 17.7.6.2: Festlegung von Speicheroptionen in einem eigenen Formular

Den Speicherort und den Dateinamen für die csv-Datei bestimmen Sie in einem Dialog:

Save-Dialog

Abbildung 17.7.6.3: Speichern-Dialog

Um den Quelltext für das Speichern von Daten in einer csv-Datei auch in anderen Projekten zu verwenden, wurden ein eigenes Formular zum Festlegen der Speicheroptionen und ein Modul verwendet.

Der vollständigen Quelltext für das Modul finden Sie hier:

' Gambas module file
 
PUBLIC sFeldTrennzeichen AS String
PUBLIC sTextTrennzeichen AS String
PUBLIC bSaveTitel AS Boolean
PUBLIC bError AS Boolean
 
PUBLIC SUB ExportGridView2CSV(Grid AS GridView,pFeldTrenner AS String, pTextTrenner AS String, /
                              pSaveTitel AS Boolean)
 
  DIM iCount, rCount, cCount AS Integer
  DIM sZeile AS String
  DIM hFile AS File
 
  Dialog.Title = "Speichern Sie die Daten in einer csv-Datei!"
  Dialog.Filter = ["*.csv", "csv-Dateien"]
  IF Dialog.SaveFile() = TRUE THEN 
     Message.Warning("Der Daten-Export wurde abgebrochen!")
     RETURN ' Cancel-Button     
  ELSE 
   ' Die CSV-Datei wird neu angelegt oder geleert
     IF File.Ext(Dialog.Path) <> "csv" AND File.Ext(Dialog.Path) <> "txt" THEN 
        Dialog.Path = File.SetExt(Dialog.Path, "csv")
     ENDIF 
     hFile = OPEN Dialog.Path FOR WRITE CREATE
     IF ERROR THEN 
        Message.Error(Error.Text & Error.Where)
        RETURN
     ENDIF ' ERROR
     seek">SEEK #hFile, 0
 
   ' Spaltenüberschriften speichern (optional)
     IF pSaveTitel = TRUE THEN 
        IF Grid.Header = Grid.Horizontal OR Grid.Header = Grid.Both THEN
           FOR iCount = 0 TO Grid.Columns.Count - 1
               IF iCount > 0 THEN 
                  sZeile &= pFeldTrenner & pTextTrenner & Grid.Columns[iCount].Title & pTextTrenner
               ELSE 
                  sZeile &= pTextTrenner & Grid.Columns[iCount].Title & pTextTrenner
               ENDIF ' iCount > 0
           NEXT 
           PRINT #hFile, sZeile 
        ENDIF ' Grid.Horizontal OR Grid.Header?
     ENDIF ' bTitel = TRUE?
 
   ' GridView-Daten speichern
     sZeile = ""
     FOR rCount = 0 TO Grid.Rows.Count - 1
         FOR cCount = 0 TO Grid.Columns.Count - 1
             IF cCount > 0 THEN 
                sZeile &= pFeldTrenner & pTextTrenner & Grid[rCount, cCount].Text & pTextTrenner
             ELSE 
                sZeile &= pTextTrenner & Grid[rCount, cCount].Text & pTextTrenner
             ENDIF ' cCount > 0  
         NEXT ' cCount
         PRINT #hFile, sZeile 
         sZeile = ""
     NEXT ' rCount  
   ENDIF ' Dialog.SaveFile() = TRUE?
 
  CLOSE #hFile
 
END ' GridViewExport2CSV

Im Hauptprogramm ist vor allem die Prozedur interessant, mit der ein Daten-Export angeschoben wird:

PUBLIC SUB ExportGridView2CSV()
  FExport.ShowModal
  IF MCSV.bError = FALSE THEN 
     MCSV.GridView2CSV(GridView1, MCSV.sFeldTrennzeichen, MCSV.sTextTrennzeichen, MCSV.bSaveTitel)
     btnGridViewExportCSV.Enabled = TRUE
  ELSE 
    Message.Warning("Der Daten-Export wurde abgebrochen!")
    btnGridViewExportCSV.Enabled = TRUE
  ENDIF ' MCSV.bError = FALSE?
END ' ExportGridView2CSV()

17.7.6 Download

Wir verwenden Cookies, um unser Internetangebot optimal zu gestalten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
k17/k17.7/k17.7.6/start.txt · Zuletzt geändert: 06.01.2018 von honsek

Seiten-Werkzeuge