Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k17:k17.7:k17.7.1:start

17.7.1 Aufbereitung der Daten

Die Aufbereitung der Daten, die Sie in der GridView anzeigen wollen, wird im wesentlichen durch die Quelle bestimmt, aus der die Daten stammen. Als Quellen werden vor allem gesehen:

  • eine existierende oder im Programm generierte Datenmatrix,
  • csv-Dateien sowie andere Dateien, deren Inhalt in besonderer Weise strukturiert ist oder
  • Datenbank-Tabellen.

Bei Daten aus einer Datenbank-Tabelle sollten Sie auf die bewährte Kombination aus den beiden Komponenten DataSource und DataBrowser setzen, um die Daten anzuzeigen. Außerdem können Sie die Daten im DataBrowser spaltenweise sortieren und das blitzschnell.

DataBrowser

Abbildung 17.7.1.1: Anzeige von DB-Daten im DataBrowser

Als Empfehlung für sehr große Datenmengen kann gelten: Versuchen Sie die Daten in einem String-Array aus einzelnen Records oder in einem zweidimensionalen Array zu speichern. Sie sind dann in der Lage mit Hilfe des GridView_Data-Events die GridView mit den Daten aus dem Array sehr schnell zu füllen. Sind nur wenige Zeilen in der GridView mit einer geringen Anzahl von Spalten mit Daten zu füllen, dann können Sie zum Beispiel die anzuzeigenden Daten auch zeilenweise – Spaltenwert für Spaltenwert – in das Gitter einfügen.

17.7.1 Download

Artikel

Download

Wir verwenden Cookies, um unser Internetangebot optimal zu gestalten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
k17/k17.7/k17.7.1/start.txt · Zuletzt geändert: 06.01.2018 von honsek

Seiten-Werkzeuge