Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k9:k9.2:start

9.2 Benutzer-definierte Formate

Format ( Expression [ , Format ] ) AS String

Die Funktion Format(..) konvertiert einen Ausdruck in einen String. Ein benutzer-definiertes Format können Sie optional mit einem Format-String festlegen, der von der Art des Ausdrucks abhängt. Die Format-Funktion kann Zahlen, Währungen, ein Datum und Zeiten formatieren.

9.2.1 Allgemeine Syntax

Ein benutzer-definiertes Format wird durch eine Folge spezieller Zeichen (Zeichenkette) beschrieben. Zeichen vor und nach dem Format-String werden so ausgegeben, wie sie angegeben sind.

9.2.2 Format-Syntax für einen numerischen Ausdruck

+ 	Gibt das Vorzeichen + der Zahl aus 
- 	Gibt das Vorzeichen - der Zahl aus; aber nur dann, wenn die Zahl negativ ist. 
# 	Gibt eine Ziffer aus, wenn das nötig ist.

Die Zahl wird links mit Leerzeichen aufgefüllt, so dass die Anzahl der ausgegebenen Ziffern vor dem Komma größer oder gleich der Anzahl der # vor dem Komma ist.

Beispiele:

0 	Es wird immer eine Ziffer ausgegeben mit einer vorangestellten Null, wenn das notwendig ist. 
. 	Gibt den Dezimal-Separator aus. 
, 	Gibt den Tausender-Separator aus. 
% 	Multipliziert die Zahl mit 100 und hängt das %-Zeichen an. 
E 	Stellt den Exponential-Teil einer Zahl dar. Das Vorzeichen des Exponenten wird immer ausgegeben. 

Beispiele:

PRINT Format$(Pi, "-#.###") 
3.142 
PRINT Format$(Pi, "+0#.###0") 
+03.1416 
PRINT Format$(Pi / 10, "###.# %") 
31.4 % 
Print Format$(-2.3 ^ 7, "#.####E##") 
-3,405E+2

9.2.3 Format-Syntax für Währungen

Um Währungen zu formatieren, können Sie alle numerischen Format-Zeichen verwenden und zusätzlich die folgenden:

  • $ Gibt das nationale Währungszeichen aus.
  • $$ In diesem Fall wird das internationale Währungszeichen (Kurzform) ausgegeben.
  • ( Symbolisiert einen negativen Währungswert und muss das erste Zeichen im Format-String sein. Sie können eine schließende Klammer ) am Ende des Format-Strings angeben.

Beispiele:

Print Format$(1234.56, "$$#.##") 
1234,56 EUR
Print Format$(-1234.56, "$,#.###") 
-1.234,56 €
Print Format$(-1234.56, "($,#.###)")   
(1.234,56 €)

9.2.4 Format-Syntax für Datums- und Zeitwerte

yy 	Gibt das Jahr mit den letzten zwei Ziffern aus. 
yyyy 	Gibt das Jahr mit vier Ziffern aus. 
m 	Gibt den Monat aus. 
mm 	Gibt den Monat mit zwei Ziffern aus. 
mmm 	Gibt den Monat in abgekürzter lokalisierter Form aus. 
mmmm 	Gibt den Monat in vollständiger lokalisierter Form aus. 
d 	Gibt den Tag aus. 
dd 	Gibt den Tag mit zwei Ziffern aus. 
ddd 	Gibt den Wochentag in abgekürzter lokalisierter Form aus. 
dddd 	Gibt den Monat in vollständiger lokalisierter Form aus. 
/ 	Gibt den Datum-Separator aus. 
h 	Gibt die Stunden aus. 
hh 	Gibt die Stunden mit zwei Ziffern aus. 
n 	Gibt die Minuten aus. ' und nicht m, wie man vermuten würde
nn 	Gibt die Minuten mit zwei Ziffern aus. 
s 	Gibt die Sekunden aus. 
ss 	Gibt die Sekunden mit zwei Ziffern aus. 
: 	Gibt den Zeit-Separator aus. 
u 	Gibt die Millisekunden aus, wenn diese nicht Null sind. Als Trennzeichen zu den Sekunden sollten Sie können Sie einen Punkt einfügen. 
uuu 	Gibt die Millisekunden mit drei Ziffern aus. 
t 	Gibt die Zeitzone (Abkürzung) an.

Achtung: Jedes Zeichen oder jede Zeichenfolge in der Übersicht zur Syntax der Datums- und Zeitformate wird im Format-String so interpretiert, wie es angegeben ist:

Print "Es war "; Format$(Now, "hh:nn Uhr")

Es war 09:57 U9r ← FEHLER

Beispiele:

Print "Heute ist "; Format$(Now(), "dddd"); ", der "; Format$(Now(), "d. mmmm yyyy") 
Print "Es war "; Format$(Now, "hh:nn"); " Uhr!"   
Print "Es war genau "; Format$(Now, "hh:nn:ss.uuu"); " Uhr!"   
Print "Zeit = "; Format(Now(), "hh:nn:ss"); " Uhr!"  ' Aktuelle Küchen-Zeit 
Print "UTC  = "; Format(Time(DateAdd(Now(), gb.second, System.TimeZone)), "hh:nn:ss"); " Uhr"  
Print "System.TimeZone = "; System.TimeZone 
Print "System.FirstDayOfWeek = "; System.FirstDayOfWeek
Print "Es war "; Format$(Now, "hh:nn"); " Uhr"; Format$(Now, " (t)")
Heute ist Mittwoch, der 4. Juni 2014
Es war 09:40 Uhr!
Es war genau 09:40:37.404 Uhr!
Zeit = 09:40:37 Uhr!
UTC  = 08:40:37 Uhr
System.TimeZone = -3600
System.FirstDayOfWeek = 1
Es war 09:40 Uhr (CET)
Wir verwenden Cookies, um unser Internetangebot optimal zu gestalten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
k9/k9.2/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge