Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k19:k19.1:start

19.1 Settings

Für bestimmte Programme ist es gewünscht oder sogar erforderlich, das Programm bei jedem Aufruf mit erprobten Programmeinstellungen zu starten. Die Einstellungen beziehen sich vorwiegend

  • auf die Belegung von Variablen beim Programmstart mit Vorgabewerten oder
  • auf Werte von Komponenten-Eigenschaften sowie
  • auf die Größe und Lage des Programmfensters.

Gambas bietet die Möglichkeit, die Konfiguration eines Programms in sogenannten Initialisierungs- oder Konfigurationsdateien *.conf zu speichern und den Inhalt dieser Datei zum Programmstart einzulesen und auszuwerten, wie ein Ausschnitt aus einem Quelltext zeigt:

...
PUBLIC SUB SetConfigurationValues()
  cmbRS232PortName.Text = v24Settings["V24Konfiguration/Port-Name", "/dev/ttyS0"]
  cmbSpeed.Text = v24Settings["V24Konfiguration/Geschwindigkeit", "4800"]
  cmbParity.Text = v24Settings["V24Konfiguration/Parität", "NONE"]
  cmbDataBits.Text = v24Settings["V24Konfiguration/AnzahlDatenbits", "8"]
  cmbStopBits.Text = v24Settings["V24Konfiguration/AnzahlStopbits", "1"]
  cmbFlow.Text = v24Settings["V24Konfiguration/Datenflusskontrolle", "NONE"]  
END ' SetConfigurationValues()
...
PUBLIC SUB Form_Close()  
  IF RS232.Status = Net.Active THEN CLOSE RS232
  GetConfigurationValues() 
  v24Settings["Expander/ExpanderHiddenStatus"] = expRX_TX.Hidden  
' V24Settings.Save wird bei Form_Close automatisch ausgelöst  
END ' Form_Close

Download

Artikel

Download

Wir verwenden Cookies, um unser Internetangebot optimal zu gestalten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
k19/k19.1/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge