Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k19:k19.1:k19.1.3:k19.1.3.2:start

19.1.3.2 Beispiel 4 – Profil-Manager GB3

Mit Gambas 3 lassen sich Profile mit der Klasse Settings anlegen, auslesen sowie auswerten, ändern, speichern und löschen, ohne dem Projekt weitere Dateien wie im Beispiel 3 hinzuzufügen.

Profil-Manager Gambas 3

Abbildung 19.1.3.2.1: Profil-Manager – Gambas 3

Die Änderungen im Quelltext bei Gambas 3 im Vergleich zu dem GB2-Quelltext im Kapitel 19.1.3.1 sind sehr gering und betreffen nur die Zeilen 2 und 9, in denen SettingsP gegen Settings ausgetauscht wird:

' Gambas class file 
PUBLIC pSettings AS Settings 
PUBLIC aProfilMatrix AS NEW String[] 
 
PUBLIC SUB Form_Open()  
  FProfilManager.Center 
  FProfilManager.Border = 1 
  aProfilMatrix.Clear 
  pSettings = NEW Settings(Application.Path &/ "Profils/profils.conf", "Profile für einen FTP-Client") 
  cmbProfilName.SetFocus 
  txtFTPUserPassword.Password = TRUE 
  cmbProfilName.ReadOnly = TRUE 
  ...
Wir verwenden Cookies, um unser Internetangebot optimal zu gestalten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
k19/k19.1/k19.1.3/k19.1.3.2/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge