Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k12:k12.2:k12.2.2:start

12.2.2 Form – PopUp-Fenster

Die Methode

ShowPopup( [ X As Integer, Y As Integer ] ) As Integer	

öffnet ein im Projektordner existierendes Fenster als (randloses) Popup-Fenster für ein anderes Fenster. Sind die optionalen Koordinaten X und Y angegeben, dann wird das Popup-Fenster an der Position (X|Y) angezeigt, wobei diese Position die linke, obere Popup-Fenster-Ecke repräsentiert. Sonst wird das Popup-Fenster unter dem Mauszeiger angezeigt.

Im folgenden Beispiel werden zwei PopUp-Fenster zur Anzeige einer analogen Uhr und zur Anzeige eines Hilfe-Textes für das Projekt-Fenster (Start-Form) eingesetzt:

B1

Abbildung 12.2.2.1: Ein Doppel-Klick auf die Form zeigt die Uhr in einem PopUp-Fenster

B2

Abbildung 12.2.2.2: Ein PopUp-Fenster als Hilfe-Fenster

Nach einem Doppel-Klick auf die Fenster-Fläche wird die analoge Uhr angezeigt und ein Klick auf den Button mit dem Fragezeichen-Symbol zeigt die Hilfe in einem PopUp-Fenster an.

Mit besonderer Sorgfalt und in geeigneter Weise ist die Information für den Programm-Benutzer zu realisieren, dass das Programm die Möglichkeit bietet, PopUp-Fenster zu öffnen.


Hinweis:
In diesem Projekt zur Demonstration der Erzeugung und Anzeige von PopUp-Fenstern führt die Änderung der Bildbreite, der Transparenz und des Bild-Typs zu keinen Änderungen des angezeigten Bildes in der PictureBox!

Download

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
k12/k12.2/k12.2.2/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge