Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k14:k14.1:k14.1.1:start

14.1.1 Klasse Key

Die (statische) Klasse Key (gb.qt4) wird zum Abrufen von Informationen über die Tastatur verwendet und definiert Konstanten für ausgewählte Tasten. Neben den Eigenschaften besitzt diese Klasse keine Methoden.

Ähnlich wie die Klasse Mouse (Kapitel 14.2) besitzt die Klasse Key selbst keine Ereignisse, wohl aber existieren Tastatur-Ereignisse, die im Kapitel 14.1.3 behandelt werden.

14.1.1.1 Eigenschaften der Klasse Key

Es werden in der folgenden Tabelle ausgewählte Eigenschaften der Klasse Key vorgestellt:

Eigenschaft Key.Beschreibung
AltGibt True zurück, wenn die ALT-Taste gedrückt wurde
ControlGibt True zurück, wenn die Control-Taste gedrückt wurde
ShiftGibt True zurück, wenn die SHIFT-Taste gedrückt wurde
NormalGibt True zurück, wenn keine Spezial-Taste gedrückt wurde
MetaGibt True zurück, wenn die Meta- oder Super-Taste gedrückt wurde
CodeGibt Code der Taste zurück
TextGibt den der Taste zugeordneten Text als ein Zeichen zurück

Tabelle 14.1.1.1.1: Beschreibung ausgewählter Eigenschaften der Klasse 'Key'

Bitte beachten Sie, dass zum Beispiel die Eigenschaften Key.Alt, Key.Control, Key.Shift und Key.Normal immer in Verbindung mit den beiden Ereignissen Komponente_KeyPress oder Komponente_KeyRelease zu sehen sind!

14.1.1.2 Tasten – Konstanten

Gambas verfügt über einen Satz von Tastatur-Konstanten für bestimmte Tasten mit hinreichend selbsterklärender Bezeichnung:

F1 F2 F3 F4 F5 F6 F7 F8 F9 F10 F11 F12 F13 F14 F15 F16 F17 F18 F19 F20 F21 F22 F23 F24 
Enter Return 
Left Right Down Up 
Home End PageUp Insert PageDown Delete
BackSpace Space Tab NumLock CapsLock Esc Pause Print

Beachten Sie diese Hinweise:

  • Verwenden Sie die Key-Werte nie direkt, weil diese sich zwischen GUI-Komponenten ändern, sondern stets die Konstanten in dieser Schreibweise: Key.Konstante!
  • Verwenden Sie niemals die numerischen ASCII-Werte oder die Asc()-Funktion, um auf Buchstaben zu testen, sondern immer die Array-Funktion der Klasse Key:
'...
Dim iKeyValue As Integer
' Syntax: anInteger = Key[ Key As String ]
iKeyValue = Key["R"]
'...

Download

Artikel

Download

Wir verwenden Cookies, um unser Internetangebot optimal zu gestalten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
k14/k14.1/k14.1.1/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge