Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k19:k19.1:k19.1.3:k19.1.3.2:start

19.1.3.2 Beispiel 4 – Profil-Manager GB3

Mit Gambas 3 lassen sich Profile mit der Klasse Settings anlegen, auslesen sowie auswerten, ändern, speichern und löschen, ohne dem Projekt weitere Dateien wie im Beispiel 3 hinzuzufügen.

Profil-Manager Gambas 3

Abbildung 19.1.3.2.1: Profil-Manager – Gambas 3

Die Änderungen im Quelltext bei Gambas 3 im Vergleich zu dem GB2-Quelltext im Kapitel 19.1.3.1 sind sehr gering und betreffen nur die Zeilen 2 und 9, in denen SettingsP gegen Settings ausgetauscht wird:

' Gambas class file 
PUBLIC pSettings AS Settings 
PUBLIC aProfilMatrix AS NEW String[] 
 
PUBLIC SUB Form_Open()  
  FProfilManager.Center 
  FProfilManager.Border = 1 
  aProfilMatrix.Clear 
  pSettings = NEW Settings(Application.Path &/ "Profils/profils.conf", "Profile für einen FTP-Client") 
  cmbProfilName.SetFocus 
  txtFTPUserPassword.Password = TRUE 
  cmbProfilName.ReadOnly = TRUE 
  ...
k19/k19.1/k19.1.3/k19.1.3.2/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge